Junges Theateroben
 
Junges Theater

Kommen Würmer in den Himmel?

Regie: Birgit Vaith

 
 
 > Zum Stück
 
 > Presse
 
 > Fotogalerie
 
 > Es spielen
 
 
 
Zum Stück

Daisy Jenny Winkle ist ein einsames achtjähriges Mädchen, das in Australien lebt. Ihre Mutter ist eine kleptomanische Alkoholikerin, ihr Vater arbeitet in einer Teebeutelfabrik und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit der Präparierung toter Vögel. Daisy ist ein gewöhnliches Mädchen mit einer Brille, deren einziger Freund ihr Hahn Ezel ist. Ihr Großvater erzählte ihr, dass Babys auf den Böden von Biergläsern gefunden würden. Neugierig, wie Babys in Amerika geboren werden, entschließt sie sich, einen Amerikaner zu fragen. Durch Zufall wählt sie einen Namen aus einem Telefonbuch: Dick Jerry Worowitz.

Die Ältesten des Jungen Theater bringen die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft mit viel Liebe zum Detail und einer gehörigen Portion schwarzen Humor auf die Theaterbühne.
 

^

 
 

Presse

"Wo finden Amis ihre Babys"
Die Oberbadische, 12.10.2015

mehr>
 
Freunde, tote Tiere und viel Schokolade
Die Oberbadische, 19.06.2015

mehr>
 
Eine Spiellust, die Freude macht
Badische Zeitung, 23.06.2015

mehr>
 
 
 
 
Fotogalerie

 

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

^

Fotos: Dr. Martin Schulte-Kellinghaus
 
Es spielen:
 
Birgitta Doppstadt Luca Manfredi
Hannah Sieper  Isabelle Spöri
   
Regie Birgit Vaith
   
Plakat Design Paula Grzesiek
Lichttechnik/Bühnen- und Kulissenbau Florian Porsche
Flyer/Kasse uvm. Andrea Schaller
Praktikantin Linda Meyer
   

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst über den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. Herzlichen Dank an Scala Kostümverleih für die großzügige Unterstützung

 

^

Impressum

webmaster@junges-theater.eu