Junges Theater

NÄCHSTER HALT:

Zukunft

Plakat_naechsterHalt_web
Was wäre, wenn man sich seinen besten Freund einfach programmieren könnte?
Wie beeinflusst unser Verhalten die Zukunft?
Wie weit würdest du gehen, um perfekt zu sein?

Jeden Donnerstagnachmittag treffen sich Nele und ihre Freunde. Normalerweise geht es um alltägliche Kleinigkeiten, aber heute ist alles anders.

Für einen Moment rückt das alles in den Hintergrund und sie verlieren sich in einem lebendigen Austausch über die Zukunft. Dabei wird
schnell klar, dass es mehr als eine Perspektive gibt.

Ein halbes Jahr haben sich die fünf SpielerInnen, im Alter von 10-14 Jahren, intensiv mit ihren Zukunftsvorstellungen auseinandergesetzt.

In dem gemeinsam erarbeiteten Stück werden dem Zuschauer verschiedene Sichtweisen angeboten. Am Ende ist es dem Zuschauer jedoch überlassen, sich seine eigene Meinung zu bilden.

PRESSE

Aufführungen

Derzeit gibt es keine Vorstellungstermine.

Bildergalerie

Performance im Rahmen des SAK Projektes „Wir machen Platz!“ auf dem Bahnhofsplatz Lörrach.

Ensemble

Schauspieler

Erik Ressel
Clara Borgne
Amanda Giering
Anthony McSheehy
Simeon Sampat-Mehta

Regie, Text & Plakat

Pia Löwe
Kirstin Quartier

Licht & Ton

Pia Löwe
mit freundlicher Unterstützung von Mark Searle

Fotos

Thomas Quartier